Prozesseffizienz

Prozesseffizienz als Gewinn- und Innovationstreiber

Interne Prozesse entscheiden maßgeblich darüber, wie erfolgreich Sie als Unternehmen wirtschaften und sich am Markt positionieren. Es reicht längst nicht aus, dass Ihre Prozesse „nur" funktionieren. Effizient müssen sie sein, das heißt alle notwendigen Ressourcen müssen so eingesetzt werden, dass das bestmögliche Ergebnis erzielt wird. Wird dies realisiert, so wirken sich Ihre Prozesse unmittelbar auf das betriebswirtschaftliche Ergebnis aus.Und nicht nur das, denn effiziente Prozesse binden weniger Ressourcen, was die Flexibilität und damit die Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Prozesseffizienz bezieht sich dabei nicht nur auf den rein technischen Prozessablauf. Eine der wichtigsten Ressourcen im betrieblichen Alltag ist der Mensch. Aus diesem Grund legen wir in unserer Begleitung einen besonderen Fokus auf alle Prozessbeteiligten. Denn nur in der gesamtheitlichen Betrachtung lässt sich die Effizienz eines Prozesses steigern.

Schlüsselkriterien für Ihre Prozesseffizienz

Damit Ihre Unternehmensprozesse in der Produktion oder Administration effizient ablaufen, gilt es, bestimmte Kriterien zu betrachten und damit verbundene Herausforderungen zu bewältigen. Diese Schlüsselkriterien sind unsere Ansatzpunkte für Analyse, Prozessdesign und Maßnahmenumsetzung.

„Ein Prozess ist viel mehr als die Summe seiner Ablaufschritte. Deshalb betrachten wir ihn als Gesamtsystem innerhalb des jeweiligen Unternehmenskontexts. Menschen und Prozesse in Einklang zu bringen, bedeutet für uns, alle Beteiligten in die Analyse und die Veränderung einzubinden und sie auf dem Weg zur Prozesseffizienz zu begleiten."
Bernd Kühme (Initiator Lean komplett)

© LEAN komplett
powered by webEdition CMS